MANI YEMBA

Menschen in Kunst verbinden

Der Verein Mani Yemba fördert den interkulturellen Austausch zwischen Menschen aus Europa und Afrika. Das Angebot umfasst derzeit die Veranstaltung von Workshops und Kursen, Kunsthandwerk (Masken und Puppen) sowie private Reisen für den kulturellen Austausch. So ermöglichen wir

  • Begegnungen zwischen Menschen verschiedener Kulturen
  • ein gemeinsames Kennenlernen der jeweils anderen Lebenskonzepte
  • das Bilden und Stärken von gegenseitigem Verständnis und Vertrauen

 

Spenden für Kinder und Jugendliche

Ein weiteres Ziel ist es, mit Erlösen aus Projekten, Spenden und Sponsorengeldern möglichst vielen Familien bei der Verbesserung und Sicherung ihrer Lebensgrundlagen zu unterstützen. Insbesondere möchten wir Kindern und Jugendlichen gute Zukunftschancen eröffnen. Derzeit unterstützen wir das Waisenhaus Mia Mo’o in Dschang, Kamerun.

Vorrangig bezahlen wir Schulgebühren und Schulmaterialien bzw. finanzieren Lebensmittel und Ausstattung für einige Kinder.

Noch mehr Kinder und Jugendliche benötigen eine Chance.
Haben Sie die Möglichkeit zu helfen?

 

Mitgliedschaft im Verein Mani Yemba

Sie haben Interesse, unseren Verein mit einer Mitgliedschaft zu unterstützen? Der Beitrag beträgt derzeit EUR 50,– pro Jahr.
Davon finanzieren wir administrative und Werbe-Ausgaben.

Hier finden Sie die Statuten des Vereins ManiYemba
Wir beantworten gerne all Ihre Fragen.

Aktuelle Aktionen und Termine finden Sie hier!

 

Waisenhaus in Dschang, Besuch von Obmann Jules Mekontchou.

Hier seht ihr das Video dazu!

 

 

 

 

 

Translate »